BDAE Versicherung

Auslandskrankenversicherung Expat PRIVATE PREMIUM für Auswanderer und Globetrotter

Auslandskrankenversicherung

ab
215 €
pro Monat

Fragen zu dieser Reiseversicherung?

Tel. 0351 / 8328830 (Mo. - Fr. 9.00 bis 12.00 Uhr & 13.00 bis 17.00 Uhr)

Tarif:
Für Privatpersonen im Ausland
Produkt:
Langzeit Auslandskrankenversicherung
Einzelreise / Jahrespolice:
Reiseversicherung für eine einzelne Reise
Max. Reisedauer:
unbegrenzt (max. bis 66 Jahre)
Geltungsbereich:
Weltweit ohne USA + Kanada + Schweiz
Heimaturlaub:
Heimaturlaub bis 90 Tage pro Vers.-jahr; max. 60 T. am Stück
Reiseart:
Gültig für Privat- und Geschäftsreisen
Altersgrenzen:
Bis zum 66. Lebensjahr buchbar
Selbstbeteiligung:
Wahlweise mit / ohne Selbstbehalt buchbar
Testurteil:
Keine Angaben
Krankenrücktransport:
Medizinisch notwendiger Rücktransport inkl.
Zusatzleistungen:
Keine optionalen Zusatzleistungen buchbar
Abschlussfrist:
jederzeit
Verlängerungsoption:
Vertragsverlängerung innerhalb der Höchstversicherungsdauer möglich
Zahlungsart:
Monatlich, jährlich oder einmalig per Lastschrift / Kreditkarte
Beitrag für Familien / Senioren:
Kein Angebot
Mindestprämie:
Kein Mindestbeitrag
Leistungen im Überblick EXPAT PRIVATE PREMIUM
AUSLANDSREISE-KRANKENVERSICHERUNG  
Ambulante Behandlungen 100%
stationäre Behandlungen: Unterbringung als Privatpatient im Einbetteinzelzimmer 100%
Arznei-, Verband- und Heilmittel 100%
zahnmedizinische Behandlungen 100%
Zahnersatz unter Beachtung der tariflichen Zahnstaffel und Wartezeiten 90%
ambulante Vorsorgeuntersuchung zur Früherkennung von Krebserkrankungen 100%
allgemeine Check-ups pro Jahr Vertragslaufzeit bis max. 300 €
Reiseschutzimpfungen pro Jahr Vertragslaufzeit bis 250 €
Schwangerschaft und Entbindung 100%
Hilfsmittel und deren Reparaturkosten pro Versicherungsjahr bis 80%, max. 2.000 €
Sehhilfen: alle drei Versicherungsjahre (nach einer Wartezeit von 12 Monaten) 600 €
Psychotherapie: für ambulante Behandlungen pro Versicherungsjahr bis 80%, max. 2.000 €
Psychotherapie: für stationäre Behandlungen pro Vertragslaufzeit max. 30 Tage
Krankentransport 100%
Repatriierungen pro Schadenereignis bis zu 250.000 €
Überführung im Todesfall bis zu 10.000 €
   
Zusätzliche Leistungen zu den individuellen Vertragsleistungen
 
Versicherungsschutz im Heimatland sofern durch Auswahl des Prämienbereiches eingeschlossen  
Hilfs-, Notfall- und Serviceangebote (Bsp.: mehrsprachige 24h Notfallrufnummer)  
weltweite Patienten-Rechtsschutzversicherung  
Tarif für Tarif Reisedauer Alter Selbstbehalt Monatsbeitrag Geltungsbereich
Einzelperson EXPAT
PRIVATE PREMIUM
unbegrenzt
(max. bis 66 J.)
bis 12 J. ohne SB 215,00 € Weltweit außer USA + Kanada + Schweiz
(einschl. Versicherungsschutz für bis zu 42 Tage bei Aufenthalten in den USA, Kanada und der Schweiz)
unbegrenzt
(max. bis 66 J.)
bis 49 J. 285,00 €
unbegrenzt
(max. bis 66 J.)
ab 50 J. 314,00 €
unbegrenzt
(max. bis 66 J.)
bis 12 J. 500 € je Versicherungsjahr 560,00 € Weltweit außer USA + Schweiz
(einschl. Versicherungsschutz für bis zu 42 Tage bei Aufenthalten in den USA und der Schweiz und bis zu 365 Tage bei Aufenthalten in Kanada)
unbegrenzt
(max. bis 66 J.)
bis 49 J. 700,00 €
unbegrenzt
(max. bis 66 J.)
ab 50 J. 1.020,00 €

Für den Vertragsabschluss beachten Sie bitte folgende Hinweise:

Versicherbarer Personenkreis:
Versicherungsberechtigte natürliche Personen oder von versicherungsberechtigten juristischen Personen gemeldete natürliche Personen und jeweils deren Familienangehörige, sofern Versicherungsfähigkeit gegeben ist. Das höchstversicherbare Alter beträgt 66 Jahre. Der Versicherungsschutz endet automatisch spätestens mit Ablauf des Monats, bevor die versicherte Person 67 Jahre alt wird.
Familiendefinition: Als Familienangehörige gelten in häuslicher Gemeinschaft lebende Lebenspartner und Kinder.

Geltungsbereich:
Die versicherte Person hat für vorübergehende Aufenthalte außerhalb der Länder, in denen sie einen gewöhnlichen Aufenthalt oder Wohnsitz hat, weltweiten Versicherungsschutz unter Beachtung von VB Teil I, § 1 und VB Teil II, Punkt B1. Eingeschränkter Versicherungsschutz besteht für Aufenthalte in den USA und der Schweiz:
Bei Wahl des Geltungsbereichs „weltweit außer USA, Kanada, Schweiz“ besteht Versicherungsschutz für urlaubs- oder berufsbedingte Aufenthalte in den USA, Kanada und der Schweiz für maximal 42 Tage pro Versicherungsjahr. Der Versicherungsschutz besteht jedoch frühestens nach 60 Tagen, gerechnet ab dem in der Versicherungsbestätigung bezeichneten Versicherungsbeginn. Der Aufenthalt ist vor Einreise beim Versicherer anzuzeigen. Beginn und Ende des Aufenthaltes sind auf Verlangen nachzuweisen.

Versicherungsschutz im Heimatland:
Für urlaubs- oder berufsbedingte Aufenthalte deutscher Staatsbürger in Deutschland besteht Versicherungsschutz für maximal 60 Tage am Stück. Insgesamt besteht Versicherungsschutz für maximal 179 Tage pro Versicherungsjahr. Beginn und Ende des Aufenthaltes sind auf Verlangen nachzuweisen.

Abschlusshinweise:
Der Versicherungsschutz beginnt mit dem in der Versicherungsbestätigung genannten Zeitpunkt, und nicht vor Beginn des Aufenthaltes im angegebenen Hauptaufenthaltsland. Als Versicherungsjahr gilt der 01.01. bis 31.12. eines Jahres.

Kündigung:
Das Versicherungsverhältnis kann für versicherte Personen jederzeit vom Versicherungsberechtigten oder der versicherten Person gekündigt werden. Es endet dann mit dem Ablauf des auf die Kündigung folgenden Monats.

Die wichtigsten Reiseversicherungsvergleiche

Reisekrankenversicherung
Auslandskrankenversicherung
Reiserücktrittsversicherung
Alle Produkte

Bewertungen - Transparenz ist uns wichtig