UKV Versicherung

UKV GesundheitGLOBAL (Optimal) Auslandsversicherung

Auslandskrankenversicherung

ab
49,90 €
pro Monat

Fragen zu dieser Reiseversicherung?

Tel. 0351 / 8328830 (Mo. - Fr. 9.00 bis 12.00 Uhr & 13.00 bis 17.00 Uhr)

Tarif:
Für Deutsche im Ausland (Outgoing)
Produkt:
Langzeit Auslandskrankenversicherung
Einzelreise / Jahrespolice:
Reiseversicherung für eine einzelne Reise
Max. Reisedauer:
bis 5 Jahre
Geltungsbereich:
Weltweit mit / ohne Hochpreisländer
Heimaturlaub:
Heimaturlaub bis 6 Wochen pro Jahr mitversichert
Reiseart:
Gültig für alle Reisearten
Altersgrenzen:
Keine Altersbegrenzung
Selbstbeteiligung:
Ohne Selbstbehalt
Testurteil:
Keine Angaben
Krankenrücktransport:
Medizinisch sinnvoller + vertretbarer Rücktransport inkl.
Zusatzleistungen:
Keine optionalen Zusatzleistungen buchbar
Abschlussfrist:
Bis zum Abreisetag möglich
Verlängerungsoption:
Vertragsverlängerung innerhalb der Höchstversicherungsdauer möglich
Zahlungsart:
Monatlich oder jährlich per Lastschrift
Beitrag für Familien / Senioren:
Kein Angebot / ab 264,59 € mtl. (> 65 J.)
Mindestprämie:
2 Monate Vertragslaufzeit
Leistungen im Überblick: GesundheitGLOBAL Optimal
AUSLANDSKRANKENVERSICHERUNG  
Selbstbeteiligung im Versicherungsfall Ohne Selbstbehalt
Ambulante ärztliche Behandlung 100 %
Behandlung durch Heilpraktiker, Osteopathen, Chiropraktiker 100 %
Ärztlich verordnete Medikamente und Verbandmittel 100 %
Ärztlich verordnete Heilmittel je Kalenderjahr bis 250 € je Kalenderjahr 100 %
Ärztlich verordnete unfallbedingte Hilfsmittel (ohne Sehhilfen und Hörgeräte) bis 150 € je Versicherungsfall 100 %
Sehhilfen (Höchstsatz pro Jahr) -
Schutzimpfungen laut Stiko -
Vorsorgeuntersuchungen -
Schwangerschaftskomplikationen und Frühgeburt 100 %
Schwangerschaftsvorsorge und stationäre Entbindung (sofern die Schwangerschaft vor Beginn nicht bestand) 100 %
Behandlung geistiger und seelischer Störungen / Psychotherapie -
Röntgendiagnostik, Strahlendiagnostik und Strahlentherapie 100 %
Stationäre Heilbehandlung (unaufschiebbare Operationen und Operationsnebenkosten) 100 %
Krankentransport zum Krankenhaus / Notfallarzt 100 %
Flugrettungskosten zum Krankenhaus / Notfallarzt 100 %
Schmerzstillende Zahnbehandlung, notwendige plastische Zahnfüllungen und Reparatur von bestehendem Zahnersatz bis 500 € je Kalenderjahr 100 %
Sonstige konservative Zahnbehandlung und Zahnvorsorge -
Zahnersatz -
Unfallbedingter Zahnersatz je Kalenderjahr 80 %; max. 2.000 €
Kieferorthopädie bei Personen < 18 Jahre -
Medizinisch sinnvoller und vertretbarer Rücktransport ins Heimatland (auch Ambulanzflugzeug) 100 %
Rooming in Leistungen (Voraussetzungen siehe Tarif) -
Kinderbetreuungskosten (Voraussetzungen siehe Tarif) -
Überführung und Bestattungskosten 100 %
Versicherungsschutz im Heimatland bei vorübergehender Rückkehr nach Deutschland (je Kalenderjahr) 6 Wochen
Gesundheits-Assistance 100 %
Tarif Reisedauer Selbstbehalt Alter Monatsbeitrag Geltungsbereich
AKV für Einzelpersonen bis 5 Jahre nein 0-29 J. 49,90 € Tarifvariante A - Normalpreisländer
(Weltweit ohne USA / Singapur / China / Hongkong / England / Schweiz)
nein 30-39 J. 111,94 €
nein 40-49 J. 126,77 €
nein 50-64 J. 197,18 €
nein ab 65 264,59 €
nein 0-29 J. 87,30 € Tarifvariante B - Hochpreisländer
(Weltweit mit USA / Singapur / China / Hongkong / England / Schweiz)
nein 30-39 J. 328,35 €
nein 40-49 J. 371,87 €
nein 50-64 J. 578,39 €
nein ab 65 J. 776,14 €

 

Für den Vertragsabschluss beachten Sie bitte folgende Hinweise:

Versicherungsfähigkeit
Versicherungsfähig sind Personen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, die nur vorübergehend ins Ausland reisen. Der Wohnsitz muss für die Dauer der Versicherung bestehen bleiben. Die Versicherungsfähigkeit ist auf Verlangen des Versicherers nachzuweisen. Sind für eine Person die Voraussetzungen der Versicherungsfähigkeit nicht gegeben, kommt trotz Beitragszahlung ein Versicherungsvertrag nicht zustande. 

Wonach richtet sich der Beitrag?
Der Beitrag richtet sich nach dem Aufenthaltsland sowie dem Eintrittsalter der versicherten Person bei Versicherungsbeginn. Als Eintrittsalter gilt der Unterschied zwischen dem Jahr des Versicherungsbeginns und dem Jahr der Geburt. Bei Vertragsverlängerung wird das ursprüngliche Eintrittsalter beibehalten.

Bei einem Aufenthalt in einem Hochpreisland ab Versicherungsbeginn, erfolgt die Einstufung für die jeweilige Aufenthaltsdauer im Hochpreisland in Tarifstufe B. Bei einer Änderung des Aufenthaltslandes während der Reise, wird die Einstufung in die Tarifstufe zum Zeitpunkt des Wechsels des Reiselandes angepasst. Der Versicherungsnehmer ist verpflichtet, dem Versicherer eine Änderung des Aufenthaltslandes einer versicherten Person unverzüglich zu melden.

Besonderheiten:
- Die Beantragung des Versicherungsschutzes erfolgt ohne Risikoprüfung
- Vorerkrankungen (z.B. chronische Erkrankungen) sind bei unvorhergesehener Verschlechterung im Ausland mitversichert
- Keine Altersumstufung (der Beitrag bleibt während der Vertragslaufzeit konstant)
- Beitragsrückerstattung bei frühzeitiger Rückreise
- Die Mindestvertragsdauer beträgt zwei Monate

Die wichtigsten Reiseversicherungsvergleiche

Reisekrankenversicherung
Auslandskrankenversicherung
Reiserücktrittsversicherung
Alle Produkte
Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr...