Neodigital Versicherung AG

Top-Tarif

Neodigital (NEO S, M, L, L-Spezial) Haftpflichtversicherung

Reisehaftpflichtversicherung

ab
25,00 €
pro Jahr
Fragen zu dieser Reiseversicherung?

Tel. 0351 / 8328830 (Mo. - Fr. 9.00 bis 12.00 Uhr & 13.00 bis 17.00 Uhr)
Tarif:
Haftpflichtschutz für Deutsche im In- und Ausland
Produkt:
Private Haftpflichtversicherung
Einzelreise / Jahrespolice:
Jahres-Versicherungsschutz
Max. Reisedauer:
bis 5 Jahre
Geltungsbereich:
Deutschland + Ausland
Reiseart:
Gültig für alle Reisearten
Deckungssumme:
wahlweise 5 / 10 / 20 / 30 / 40 / 50 Mio. EUR pauschal
Altersgrenzen:
Keine Altersbegrenzung
Selbstbeteiligung:
Ohne Selbstbehalt
Testurteil:
Keine Angaben
Abschlussfrist:
jederzeit, Voraussetzung ist ein bestehender Hauptwohnsitz in Deutschland
Kündigung:
täglich kündbar
Verlängerungsoption:
Automatische Vertragsverlängerung
Zahlungsart:
Zahlweise mtl./viertelj./halbj./jährlich per Bankeinzug
Mindestprämie:
Keine Mindestprämie
Leistungen im Überblick (Auszug) Neodigital Privathaftpflicht-Versicherung
REISE-HAFTPFLICHTVERSICHERUNG NEO S NEO M NEO L
Versicherte Personen      
Single mit/ohne Kind(er)      
Familie/Lebensgemeinschaft mit/ohne Kind(er)      
Versicherungssummen      
Sach- und Personenschäden 5/10 Mio. € 20/30 Mio. € 40/50 Mio. €
Vermögensschäden 5/10 Mio. € 20/30 Mio. € 40/50 Mio. €
max. ausgezahlter Betrag bis zum 2-fachen der Versicherungssumme
Vorsorgeversicherung 5/10 Mio. € 20/30 Mio. € 40/50 Mio. €
Neuwertentschädigung bis
3.000 €
Mitversicherte Tätigkeiten      
Teilnahme an Betriebspraktika/fachpraktischem Unterricht
Ehrenamtliche Tätigkeiten
Diskriminierungen nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG)
Öffentlich-rechtliche Ansprüche nach dem Umweltschadengesetz (USchadG)
Tagesmutter/Tagesvater 1 2 3
Gefälligkeitsschäden
10.000 €
SB 250 €
Haftpflichtansprüche von Arbeitskollegen und Dritten bei nicht selbständiger Tätigkeit bis
10.000 €
SB 250 €

10.000 €
SB 250 €
Haftpflichtansprüche des Arbeitgebers bei nicht selbständiger Tätigkeit bis
10.000 €
SB 250 €
Haftpflichtansprüche bei nebenberuflichen Tätigkeiten mit einem Gesamtjahresumsatz bis
12.000 €
Tätigkeit als Betreuer/Vormund 1 2 3
Versicherte Personen      
Unverheiratete Kinder unter 18 bis zum Abschluss der Erstausbildung/des Erststudiums und während der Ableistung des Freiwilligendienstes 1 3
Unverheiratete, volljährige Kinder nach der Erstausbildung während der Wartezeit 1 3
Geistig behinderte Kinder im Haushalt des Versicherungsnehmers 1 3
Der in häuslicher Gemeinschaft lebende Partner 1 2
Ansprüche Dritter aus Schäden der Versicherten untereinander 1
Eltern im Haushalt des Versicherungsnehmers 1 2 3
Alleinstehender Familienangehöriger im Haushalt des Versicherungsnehmers 1 2 3
Unverheiratete, volljährige Kinder im gleichen Haushalt 1 2 3
Pflegebedürftige Kinder und Betreuung 1 2 3
Vorübergehend eingegliederte Personen/Übernachtungsgäste 1 2 3
Erweiterte Vorsorge/Nachversicherung 1
Schäden durch nicht deliktfähige Kinder bis 1 3
50.000 €

50.000 €
Schäden durch nicht deliktfähige Personen bis 1 2 3
50.000 €
Sonstige Personen im Haushalt des Versicherungsnehmers 1 2 3
Familienangehörige in einer Pflegeeinrichtung 1 2 3
Pflegeleistende Personen 1 2 3
Unmittelbare Ansprüche aller Versicherten untereinander bei Personenschäden 1
Immobilien      
Immobilien in Europa
Eigentümer eines fest installierten Wohnwagens
Gemeinschaftsanlagen
Vermietung von Fremdenzimmern mit bis zu 8 Betten
Asbestschäden
Allmählichkeitsschäden
Gewässergefährdende Substanzen
Eigentümer eines selbst bewohnten Zweifamilienhauses
Nebengebäude, Garagen, Pools, Flüssiggastanks und Kleingärten
Anlagen zur Erzeugung von Strom und Wärme durch erneuerbare Energien
Vermietung von Wohnungen bis zu einem Bruttojahresmietwert von
30.000 €

30.000 €
Vermietung Ferienwohnung/Ferienhaus im Ausland
Diskriminierungen bei Vermietung und Verpachtung
Heizöltank ohne Begrenzung
Eigenschäden durch bestimmungswidrigen Austritt von Heizöl aus Anlagen
SB 150 €

SB 150 €
Eigentümer eines nicht selbst bewohnten Einfamilienhauses
Eigentümer eines selbst bewohnten Mehrfamilienhauses
Eigentümer oder Vermieter von bis zu 5 Stellplätzen und/oder Garagen
Besitz unbebauter Grundstücke bis
5.000 qm
Regressverzicht gegenüber Familienangehörigen als Miteigentümer
Vermietung einzelner Räume mit gewerblicher Nutzung
Bauherren      
Bauherrenrisiko bis zu einer Bausumme von
50.000 €

100.000 €

200.000 €
Bauen in Eigenleistung unter Einschluss der Bauhelfer
Grundstückssenkungen und Erdrutschungen
Be- und Entladeschäden bei Bauarbeiten
Mietsachschäden und geliehene Sachen      
Schäden an gemieteten Räumen in Gebäuden
Schäden an gemieteten, gepachteten oder geliehenen beweglichen Sachen bis
10.000 €
SB 150 €

10.000 €
SB 150 €
Tiere      
Wilde Kleintiere bis
10.000 €

10.000 €
Haltung von Signal- und Behindertenbegleithunden
Fahrzeuge      
Nicht versicherungspflichtige Golfwagen, Kinderfahrzeuge und Krankenfahrstühle
Eigene und fremde Wind-/Surfbretter
Besitz und Gebrauch von Fahrrädern
ohne Pedelecs

inkl. Pedelecs

inkl. Pedelecs
Flugmodelle
Kite-Sport
Eigene und fremde Segelboote
Eigene Motorboote
Private Teilnahme an Radrennen
Führen fremder versicherungspflichtiger Kraftfahrzeuge im Ausland (Mallorca-Deckung)
Rabattrückstufung bei bestimmten vorübergehend geliehenen Kraftfahrzeugen
Betankungsschäden an fremden Kraftfahrzeugen bis
2.000 €
SB 150 €
Be- und Entladeschäden und manuelle Reinigungs-/Pflegearbeiten an Kraftfahrzeugen bis
10.000 €
SB 150 €
Auslandsaufenthalte      
Schäden im Ausland - EU unbegrenzt, weltweit bis 5 Jahre
Kautionsleistung im Ausland
100.000 €

100.000 €
Internetnutzung      
Elektronischer Datenaustausch
Im Ausland geltend gemachte Schäden
Keine Pflicht für dem Stand der Technik entsprechende Sicherheitsmaßnahmen
Schlüsselverlust      
Schlüsselverlust bis
300.000 €
ohne berufl.

300.000 €
inkl. berufl.
Verlust von Tresor-, Schließfach-, Möbel- und Kraftfahrzeugschlüsseln
300.000 €
Nicht schuldhaft verursachter Schlüsselverlust
300.000 €
Forderungsausfall      
Forderungsausfalldeckung
Vorsätzliches Handeln des Schädigers
Sonstiges      
Schadenfeststellung bei Versichererwechsel
Persönlichkeits- und Namensrechtsverletzungen bis
10.000 €
Fahrlässigkeit      
Grob fahrlässige Obliegenheitsverletzung
Allgemeine Bestimmungen      
Tägliches Kündigungsrecht
Teilkündigungsrecht
Innovationsgarantie
Sonstige Bestimmungen      
Leistungsgarantie gegenüber GDV-Musterbedingungen
Garantie zur Einhaltung der Mindeststandards des Arbeitskreises Beratungsprozesse

SB = Selbstbeteiligung
Die oben genannten Leistungserweiterungen gelten nicht für den Tarif: ¹ Single; ² Single mit Kind; ³ Paar ohne Kind
Der dargestellte Leistungsumfang ist eine Kurzübersicht. Maßgeblich für den Versicherungsschutz ist ausschließlich der Wortlaut der Versicherungsbedingungen und besonderen Vereinbarungen.
Jahresbeitrag (brutto)* Neodigital Privathaftpflichtversicherung
  Höhe der Versicherungssummen
    NEO S NEO M NEO L
Tarifvariante Alter 5 Mio. € 10 Mio. € 20 Mio. € 30 Mio. € 40 Mio. € 50 Mio. €
Single ohne Kind 25 Jahre 25,00 € 25,00 € 36,73 € 37,63 € 49,31 € 50,46 €
Single mit Kind(er) 35 Jahre 33,35 € 35,10 € 62,89 € 64,43 € 84,43 € 86,40 €
Paar 45 Jahre 31,90 € 33,57 € 60,16 € 61,62 € 80,76 € 82,64 €
Familie 35 Jahre 39,76 € 41,85 € 74,99 € 76,82 € 100,67 € 103,01 €
Senioren (Single) 65 Jahre 25,00 € 25,00 € 25,00 € 25,00 € 29,03 € 29,70 €
Senioren (Paar) 65 Jahre 25,00 € 25,00 € 29,19 € 29,90 € 39,19 € 40,10 €

* Für die hier dargestellte Kalkulation haben wir als Beispiel Berlin mit PLZ-Bereich 10625 gewählt. Alle Preise gelten für Personen ohne Vorversicherung und ohne Vorschäden. Die Altersangaben sind frei gewählt. Der Beitrag richtet sich generell nach dem Alter und der Postleitzahl des Wohnsitzes des Versicherungsnehmers sowie den Vorschäden, die in den letzten 5 Jahren vor dem Beginn des Versicherungsvertrages entstanden sind.
Privat-Haftpflichtversicherung
Leistungsvarianten: NEO S / NEO M / NEO L
- Single ohne Kind(er)
- Single mit Kind(er)/Alleinerziehende
- Paar: Familie/Lebensgemeinschaft ohne Kind(er)
- Familie/Lebensgemeinschaft mit Kind(er)

Was ist versichert:
Gegenstand der Privathaftpflichtversicherung ist es, gegen Sie geltend gemachte Haftpflichtansprüche zu prüfen, berechtigte Ansprüche zu befriedigen und unberechtigte Ansprüche abzuwehren. Die Privathaftpflichtversicherung umfasst die wesentlichen Haftungsrisiken Ihres Privatlebens, dazu gehören auch beispielsweise:
- von Ihnen verursachte Schäden als Teilnehmer im Straßenverkehr, als Fußgänger oder Radfahrer
- von Ihnen verursachte Schäden bei der Ausübung von Sport
- Schäden durch Ihre kleinen, zahmen Haustiere
- von Ihnen verursachte Schäden als Bewohner einer Wohnung oder eines Einfamilienhauses - egal, ob Sie Mieter oder Eigentümer sind
- Ihr Versicherungsschutz kann sich auch auf weitere Personen erstrecken, wie z.B. Ihre Ehe- oder Lebenspartner und Ihre Kinder.

Versicherungssummen:
NEO S wahlweise 5 Mio./10 Mio. €
NEO M wahlweise 20 Mio./30 Mio. €
NEO L wahlweise 40 Mio./50.Mio. €

Zahlweise:
jährlich, halbjährlich, vierteljährlich, monatlich per SEPA-Lastschriftverfahren (Bankeinzug)

Tägliches Kündigungsrecht:
Der Vertrag kann vom Versicherungsnehmer jederzeit mit Wirkung ab Zugang der Erklärung beim Versicherer oder zu einem von ihm gewünschten späteren Zeitpunkt – auch vor dem vereinbarten Ablauftermin – gekündigt werden.

Beitragsberechnung nach Tarifmerkmalen:
Tarifmerkmale sind alle Informationen, die der Versicherer zur Bestimmung des versicherten Risikos und zur Berechnung des Beitrages im Antrag abfragt und im Versicherungsschein dokumentiert.

Tarifmerkmal Wohnort:
1. Der Beitrag richtet sich nach der Postleitzahl des Wohnsitzes des Versicherungsnehmers. Bei einem Umzug des Versicherungsnehmers berücksichtigt Neodigital den Beitrag für die neue Postleitzahl ab dem Tag der Änderung.
2. Erhöht sich der Beitrag aufgrund der Änderung der Postleitzahl, können Sie den Vertrag innerhalb eines Monats nach Zugang Ihres geänderten Versicherungsscheines zum Zeitpunkt der Änderung kündigen.

Tarifmerkmal Alter Versicherungsnehmer:
1. Der Beitrag richtet sich bei Vertragsabschluss und während der gesamten Vertragslaufzeit nach dem Alter des Versicherungsnehmers. Grundlage hierfür bilden unsere Altersfaktoren, die in Altersklassen eingeteilt sind. Der Versicherer überprüft jährlich, ob sich eine Veränderung in der Altersklasse ergibt. Der neue Beitrag wird Ihnen mit der Beitragsinformation mitgeteilt.
2. Bei einer Erhöhung können Sie den Vertrag innerhalb eines Monats nach Zugang unserer Mitteilung über die Änderung kündigen. Die Kündigung ist sofort wirksam, frühestens jedoch zum Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Änderung. Wir teilen Ihnen die Änderung spätestens einen Monat vor Wirksamwerden mit und weisen Sie auf Ihr Kündigungsrecht hin.

Tarifmerkmal Vorschäden:
Der Beitrag richtet sich danach, ob und wieviel Schäden in den letzten 5 Jahren vor dem Beginn des Versicherungsvertrages entstanden sind. Neodigital ist berechtigt zu überprüfen, ob die von Ihnen bei Antragsstellung gemachten Angaben zutreffend sind.

Die wichtigsten Reiseversicherungsvergleiche

Reisekrankenversicherung
Auslandskrankenversicherung
Reiserücktrittsversicherung
Alle Produkte
Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr...