HanseMerkur Versicherung

Sondertarif

HanseMerkur (ReisePolice VISITOR) Incoming Krankenversicherung

Besucherversicherung

ab
1,40 €
pro Tag
Fragen zu dieser Reiseversicherung?

Tel. 0351 / 8328830 (Mo. - Fr. 9.00 bis 12.00 Uhr & 13.00 bis 17.00 Uhr)
Tarif:
Reiseschutz für ausländische Gäste + Besucher
Produkt:
Incoming-Reisekrankenversicherung
Einzelreise / Jahrespolice:
Reiseversicherung für eine einzelne Reise
Max. Reisedauer:
bis 365 Tage
Geltungsbereich:
Gültig für DE, LI, CH + EU-Staaten
Heimaturlaub:
Heimaturlaub nicht mitversichert
Reiseart:
Gültig für Privat- und Geschäftsreisen
Altersgrenzen:
Bis zum 75. Lebensjahr buchbar
Selbstbeteiligung:
25,00 € SB je Versicherungsfall
Risikoträger:
HanseMerkur Reiseversicherung AG
Testurteil:
Keine Angaben
Krankenrücktransport:
-
Zusatzleistungen:
Reisehaftpflicht + Reiseunfall optional buchbar
Abschlussfrist:
Innerhalb von 31 Tagen nach Einreise in Deutschland, der EU, der Schweiz oder Liechtenstein
Verlängerungsoption:
Mit Vertragsverlängerung innerhalb der Höchstversicherungsdauer
Zahlungsart:
Monatlich, jährlich oder einmalig per Lastschrift bzw. Kreditkarte
Beitrag für Familien / Senioren:
kein Angebot / ab 2,90 € (> 65-75 J.) pro Tag
Mindestprämie:
Mindestprämie: 5,00 €
Leistungen im Überblick ReisePolice VISITOR
REISE-KRANKENVERSICHERUNG  
erfüllt die Anforderungen der EU an ein Schengen-Visum ja
Höchstleistungen je Vertrag und versicherter Person 100%
Ambulante Heilbehandlung beim Arzt 100%
Ärztlich verordnete Arznei- und Verbandmittel 100%
Ärztlich verordnete Massagen, medizinische Packungen und Inhalationen pro Versicherungsjahr bis 300 € 100%
Schmerzstillende konservierende Zahnbehandlungen sowie Wiederherstellung der Funktion von Zahnersatz bis 300 € pro Jahr (Vertragsdauer bis 6 Monate) 100%
Schmerzstillende konservierende Zahnbehandlungen sowie Wiederherstellung der Funktion von Zahnersatz bis 600 € pro Jahr (Vertragsdauer ab 6 Monate) 100%
Medizinisch notwendige Schwangerschaftsuntersuchungen und -behandlungen 100%
Entbindungen nach einer Wartezeit von 8 Monaten 100%
Stationäre Behandlung im Krankenhaus im Mehrbettzimmer 100%
Transport zum nächsterreichbaren Krankenhaus 100%
Überführung und Bestattung 10.000 €
Selbstbeteiligung je Versicherungsfall 25 €
   
Zusatz-Paket INCOMING - Optional buchbar  
REISE-HAFTPFLICHTVERSICHERUNG Basic Profi
Haftpflichtgefahren des täglichen Lebens bis 1 Mio. € 2,5 Mio. €
Haftpflichtansprüche aufgrund von Mietsachschäden je Versicherungsfall bis 10.000 € 25.000 €
Schäden im Haushalt der Gastfamilie 10.000 € 25.000 €
Abschiebekosten 1.000 € 5.000 €
Schlüsselverlust - 250 €
Vermögensschäden - 10.000 €
Berufshaftpflicht - 25.000 €
Forderungsausfallversicherung - 10.000 €
Selbstbeteiligung (Ausnahme: bei Mietsachschäden und Abschiebung 20 %, mind. 50 € bei Schäden im Haushalt der Gastfamilie 10 %, mind. 200 € bei Berufshaftpflicht und Forderungsausfallversicherung 10 %, mind. 200 €) keine keine
REISE-UNFALLVERSICHERUNG    
Versicherungssumme im Invaliditätsfall (Progression bei mehr als 25 % Invalidität 350 %) 20.000 € 60.000 €
Versicherungssumme im Todesfall 10.000 € 20.000 €
Versicherungssumme im Todesfall (bei Kindern bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres) 5.000 € 10.000 €
für Bergungskosten 5.000 € 10.000 €
für kosmetische Operationen 5.000 € 10.000 €
Selbstbeteiligung keine keine
REISE-GEPÄCKVERSICHERUNG    
maximale Versicherungssumme je versichertes Schadenereignis - 2.000 €
Selbstbeteiligung je Versicherungsfall - 50 €
NOTFALLVERSICHERUNG    
Rückreisekosten ins Heimatland bei Erkrankung von Familienangehörigen - 1.000 €
- Bei Reiseabbruch oder verspäteter Rückreise (Darlehen für Mehrkosten) ja ja
- Erkrankung, Unfall oder Tod ja ja
Entführung 10.000 € 15.000 €
Bei Strafverfolgung    
- Hilfe bei Haft und Haftandrohung (Darlehen) 1.000 € 2.500 €
- Darlehen für Strafkaution 10.000 € 15.000 €
Verlust von Zahlungsmitteln und Dokumenten    
- Verlust von Reisezahlungsmitteln (Darlehen) - 500 €
- Hilfe bei Verlust von Kreditkarten und EC- bzw. Maestro-Karten ja ja
- Verlust von Reisedokumenten ja ja
Hilfe bei Umbuchungen/Verspätungen ja ja
Selbstbeteiligung keine keine
  ReisePolice VISITOR
Tagesbeitrag: Incoming-Versicherung für ausländische Gäste
je Einzelperson Geltungsbereich Deutschland / EU / Schengen-Staaten
  Incoming-Krankenversicherung Incoming Sachversicherung Basic Incoming Sachversicherung Profi
Eintrittsalter 1.-365. Tag bis 5 Jahre bis 5 Jahre
bis 65 Geb. 1,40 € 0,27 € 0,60 €
ab 65-75 Geb. 2,90 € 0,30 € 0,70 €
Mindestprämie - 5,00 € 10,00 €

Geltungsbereich:
Deutschland bzw. für vorübergehende Reisen in die EU, die Schengen-Staaten, nach Andorra, Monaco, San Marino und Vatikanstadt.

Abschlusshinweis:
Die Anträge müssen innerhalb von 31 Tagen nach Einreise in Deutschland, den Ländern der Europäischen Union sowie der Schweiz und Liechtenstein gestellt werden und enden zu dem im Versicherungsschein genannten Zeitpunkt, spätestens nach 365 Tagen.
Steht das Einreisedatum noch nicht fest, z. B. bei Beantragung eines Visums, ist das geplante Datum anzugeben und anschließend das tatsächliche Ein- bzw. Ausreisedatum innerhalb von 31 Tagen nach Einreise der HanseMerkur schriftlich nachzuweisen.

Versicherbarer Personenkreis:
Personen, die sich nur vorübergehend in Deutschland bzw. den Schengen-Staaten aufhalten und die im Zielland keiner gesetzlichen Krankenversicherungspflicht unterliegen (z.B. als sozialversicherungspflichtiger Arbeitnehmer). Die Versicherungen können bis zum 75. Geburtstag abgeschlossen werden.

Laufzeit:
Der Versicherungsschutz muss für die gesamte Aufenthaltsdauer abgeschlossen werden.
Der Versicherungsschutz beginnt für jede Versicherung mit dem im Versicherungsschein bezeichneten Zeitpunkt, jedoch nicht vor der Einreise und frühestens am Tag nach Eingang des Antrages bei der HanseMerkur.
Die Höchstversicherungsdauer beträgt 365 Tage in der Incoming-Krankenversicherung. Die Sachversicherung Incoming kann bis maximal 5 Jahre abgeschlossen werden.

Vertragsverlängerung:
Verlängerungen innerhalb der Höchstversicherungsdauer sind nach Zustimmung der HanseMerkur möglich.

Vorzeitige Beendigung:
Der Vertrag kann vorzeitig auf Beantragung zum Tag der Ausreise beendet werden; die zuviel eingezogene Prämie wird erstattet.
Wird die Beendigung nachträglich gemeldet, ist dem Risikoträger ein geeigneter Nachweis (z.B. Flugticket, neuer Versicherungsnachweis) über das Ende der Reise einzureichen.

Zahlungsart:
einmalig, monatlich, vierteljährlich, halbjährlich, jährlich per SEPA-Basislastschriftverfahren, Kreditkarte oder Paypal möglich

Die meist genutzen Vergleiche

Reisekrankenversicherung
Auslandskrankenversicherung
Reiserücktrittsversicherung
Alle Produkte

Sondertarife:

Besuchen Sie uns:



ReisePolice
Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr...