Europ Assistance Versicherung

Europ Assistance Auslandsreisekrankenversicherung

Reisekrankenversicherung

ab
17,00 €
einmalig

Fragen zu dieser Reiseversicherung?

Tel. 0351 / 8328830 (Mo. - Fr. 9.00 bis 12.00 Uhr & 13.00 bis 17.00 Uhr)

Tarif:
für Deutsche im Ausland (Outgoing)
Produkt:
Reisekrankenversicherung
Einzelpolice / Jahrespolice:
Einmalversicherung für eine Reise
Reisedauer:
bis 31 Tage
Geltungsbereich:
weltweit inkl. USA & Kanada
Heimaturlaub:
-
Reiseart:
gültig für Privat- und Geschäftsreisen
Altersgrenzen:
keine Altersbegrenzung
Selbstbeteiligung:
ohne Selbstbehalt
Risikoträger:
Europ Assistance Versicherungs-AG
Testurteil:
-
Krankenrücktransport:
medizinisch sinnvoller & vertretbarer Rücktransport
Zusatzleistungen:
-
Abschlussfrist:
bis zum Abreisetag möglich
Verlängerungsoption:
-
Zahlungsart:
einmalig per Lastschrift
Beitrag für Einzelperson / Familie / Senioren:
17,00 € / ab 37,00 € / 49,00 € (> 65 J.) einmalig
Mindestprämie:
-
Leistungen im Überblick Europ Assistance (Auslandskranken)
AUSLANDSKRANKENVERSICHERUNG  
Selbstbeteiligung im Versicherungsfall Ohne SB
Krankheits- und Unfallschutz  
Übernahme der anfallenden Kosten für Behandlungen (ambulant & stationär) und Arzneimittel, auch bei Zahnbehandlungen  
Organisation und Bezahlung des medizinisch sinnvollen und vertretbaren Krankenrücktransportes  
Organisation und Bezahlung des Krankentransportes  
Arznei-, Heil- und Verbandsmittel  
Hilfe bei Ersatzbeschaffung benötigter Medikamente  
Anschaffung von Herzschrittmachern und Prothesen  
Nachleistung bis zur Wiedererlangung der Reisefähigkeit  
Kostenübernahme bei einer Frühgeburt bis zur Vollendung der 36. Schwangerschaftswoche (inklusive Behandlungen des Neugeborenen)  
Kostenübernahme alternativer Behandlungsmethoden (Chiropraktiker, Osteopathen und
Heilpraktiker bis insgesamt € 500,-) auch ohne ärztliche Verordnung
 
Krankentransporte mit alternativen Verkehrsmitteln (z.B. Taxi) bis zu € 50,- pro Schadensfall  
Übernahme Such-, Rettungs- und Bergungskosten bis zu € 2.500,-  
Kostenübernahme für bis zu fünf psychotherapeutische Sitzungen bei einer Krisensituation/Trauma während der Reise  
Leistung auch in Fällen von Pandemien  
Kostenübernahme bei Schäden durch radioaktive Strahlung bis höchstens € 400.000,- pro Person bzw. bis höchstens € 750.000,- für alle versicherten Personen gemeinsam pro Ereignis  
Kostenübernahme Rooming-In auch bei alleinreisenden Kindern  
Krankenhaustagesgeld bis 30 Tage  
Überführung bei Tod  
Kostenerstattung für Anrufe in unsere Notrufzentrale  
Im Familientarif sind Ehe- und Lebenspartner sowie Kinder bis 27 Jahre mitversichert  
Reiseinformation  
Impf- und Gesundheitsbestimmungen  
Ärztliche Versorgung in Arztpraxen und Krankenhäusern  
Deutsch- oder englischsprachige Arztpraxen vor Ort  
Erhältliche Arzneimittel  
Notfall-Assistance  
Kontaktherstellung und Informationsübermittlung zwischen behandelndem Arzt am Reiseort und Hausarzt  
Übersetzung ärztlicher Befunde und Therapiemaßnahmen  
Psychologische Ersthilfe  
Information der Angehörigen  
u.v.m.  
Tarifvariante Reisedauer Tarif für Alter Selbstbehalt Beitrag einmalig Geltungsbereich
Auslands-Krankenversicherung max. 31 Tage
für eine Reise
(endet danach automatisch)
Single bis 64 Jahre nein 17,00 € Weltweit
(inkl. USA / Kanada)
ab 65 Jahre nein 49,00 €
Paar bis 64 Jahre nein 27,00 €
ab 65 Jahre nein 99,00 €
Familie bis 64 Jahre nein 37,00 €
ab 65 Jahre nein 109,00 €

Für den Vertragsabschluss beachten Sie bitte folgende Hinweise:

Versicherbarer Personenkreis:
Versichern können Sie sich und weitere Personen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland.

Paartarif:
Im Paartarif sind Sie selbst und Ihr Partner versichert. Als Partner gelten Ehegatten, Lebenspartner oder Lebensgefährten. Beide Personen müssen einen gemeinsamen Wohnsitz haben.

Familientarif:
Im Familientarif können zwei Erwachsene sowie bis zu 7 Personen unter 28 Jahren als Kinder mitversichert werden. Personen mit einer Behinderung können unabhängig vom Alter als Kinder mitversichert werden.

Geltungsbereich:
Der Versicherungsschutz gilt weltweit. Als Reise im Sinne der Versicherungsbedingungen gelten grundsätzlich alle privaten und beruflich veranlassten Reisen unabhängig vom Reiseziel. Fahrten zwischen Ihrem ständigen Wohnsitz und Ihrer Arbeitsstätte gelten nicht als Reise.

Coronavirus (Covid-19):
COVID-19 ist eine Krankheit. Erkrankungen auf Reisen sind im Rahmen der Auslandskrankenversicherung versichert. Die Europ Assistance kümmert sich unter anderem um die Behandlung und übernimmt die Kosten dafür. Kein Versicherungsschutz besteht, wenn es für das Reiseziel vor Reisebeginn eine Warnung des Auswärtigen Amtes bezüglich einer Epidemie/Pandemie gibt und die Reise trotzdem angetreten wird, sowie für die Folgen behördlicher Maßnahmen zur Bekämpfung einer Epidemie/Pandemie, wie zum Beispiel einem Lockdown oder Quarantänemaßnahmen.

Reisewarnung bezüglich Pandemie/Epidemie/Internationale Sanktionen:
Es besteht kein Versicherungsschutz in der Auslandskrankenversicherung, wenn zum Zeitpunkt des Reiseantritts eine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes für das Reiseziel oder Reiseland wegen einer Epidemie oder Pandemie bestand.
Es besteht Versicherungsschutz nur, soweit und solange dem keine Wirtschafts-, Handels- oder Finanzsanktionen bzw. Embargos der Europäischen Union, der Bundesrepublik Deutschland oder der Vereinigten Staaten von Amerika entgegenstehen.

Abschlusshinweise:
Der Versicherungsabschluss muss vor Reiseantritt für die gesamte Reisedauer erfolgen. Er endet nach maximal 31 Tagen, ohne dass es einer Kündigung bedarf. Ein Abschluss aus dem Ausland ist nicht möglich! Der ergänzende Abschluss der Europ Assistance Auslandsreisekrankenversicherung als Verlängerung einer bereits bestehenden Auslandsreise-Krankenversicherung ist nicht möglich.

Die wichtigsten Reiseversicherungsvergleiche

Reisekrankenversicherung
Auslandskrankenversicherung
Reiserücktrittsversicherung
Alle Produkte

Bewertungen - Transparenz ist uns wichtig

© 2005 - 2020 ReisePolice.com