DR-WALTER Versicherung

DR-WALTER (PROTRIP-WORLD) Auslandsversicherung

Auslandskrankenversicherung

ab
24,90 €
pro Monat
Fragen zu dieser Reiseversicherung?

Tel. 0351 / 8328830 (Mo. - Fr. 9.00 bis 12.00 Uhr & 13.00 bis 17.00 Uhr)
Tarif:
für Deutsche im Ausland (Outgoing)
Produkt:
Langzeit Auslandsversicherung
Einzelpolice / Jahrespolice:
Einmalversicherung für eine Reise
Reisedauer:
bis 24 Monate (2 Jahre)
Geltungsbereich:
weltweit mit / ohne USA & Kanada
Heimaturlaub:
bis 6 Wochen mitversichert
Reiseart:
gültig für alle Reisearten (Urlaubsreisen, Bildungsreisen, Geschäftsreisen)
Altersgrenzen:
bis zum 50. Lebensjahr buchbar
Selbstbeteiligung:
wahlweise mit / ohne Selbstbehalt buchbar
Testurteil:
-
Krankenrücktransport:
medizinisch sinnvoller & vertretbarer Rücktransport
Zusatzleistungen:
Haftpflicht, Unfall, Gepäck & Assistance optional
Abschlussfrist:
Der Abschluss der Versicherung erfolgt vor Ausreise für die gesamte Dauer des Auslandsaufenthaltes bzw. nach Ausreise für die restliche Zeit des Auslandsaufenthaltes, maximal aber für 24 Monate. Wird der Antrag erst nach Grenzüberschreitung gestellt, beachten Sie bitte die Hinweise zur Wartezeit.
Verlängerungsoption:
Vertragsverlängerung innerhalb der Höchstversicherungsdauer möglich
Zahlungsart:
einmalig, bei Konten in Euroraum auch monatlich
Beitrag für Familien / Senioren:
kein Angebot
Mindestprämie:
1 Monat Vertragslaufzeit
Leistungen im Überblick PROTRIP-WORLD
Auslandskrankenversicherung  
Selbstbehalt je Versicherungsfall (sofern Variante mit Selbstbehalt gewählt) 50 €
Selbstbeteiligung nur für USA-Reisen: bei Behandlung im Emergency Room; entfällt bei medizinischer Notwendigkeit bzw. bei nachfolgendem stationären Aufenthalt 250 €
Ambulante ärztliche Heilbehandlung 100%
Stationäre Heilbehandlung einschließlich Operationen 100%
Versorgung mit Arznei-, Verbands-, Heil- und Hilfsmitteln 100%
Schmerzstillende Zahnbehandlung, einschließlich Zahnfüllungen in einfacher Ausfertigung, sowie Reparaturen von Zahnersatz und Zahnprothesen pro Fall bis 500 €
Medizinisch notwendige zahnärztliche Behandlung aufgrund eines Unfalles bis 1.000 €
Ambulante Erstbehandlung psychischer Erkrankungen bis 1.500 €
Stationäre Notfallbehandlung bei erstmals auftretenden geistigen und seelischen Störungen bis 20.000 €
Transportkosten zum nächstgelegenen Krankenhaus (z.B. mit Ambulanzfahrzeugen) 100%
medizinisch sinnvoller und vertretbarer Krankenrücktransport an den Wohnort der versicherten Person im Heimatland 100%
Überführungskosten der sterblichen Überreste der versicherten Person 100%
Unbegrenzte Nachleistung bei Verlängerung des Auslandsaufenthaltes aus medizinischen Gründen 100%
Schutz im Heimatland bei Unterbrechung des Auslandsaufenthaltes bis 6 Wochen
   
Optional buchbar  
Haftpflichtversicherung Comfort sofern vereinbart
Selbstbehalt bei Haftpflichtschäden pro Schadensfall 100 €
Privathaftpflichtversicherung inklusive "Berufs-"Haftpflicht für Au-pairs, pauschal für Personen- und/oder Sachschäden bis 1.000.000 €
Sachschäden am unbeweglichen Eigentum der Gastfamilie bis 1.000.000 €*
Mietsachschäden bis 100.000 €*
Haftpflichtschäden, die in Ausführung einer Praktikumstätigkeit verursacht werden bis 10.000 €*
   
Haftpflichtversicherung Plus sofern vereinbart
Selbstbehalt bei Haftpflichtschäden pro Schadensfall 0 €
Versicherungssumme pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden bis 5.000.000 €
Schäden in Ausführung eines berufsspezifischen Praktikums im Rahmen eines Studiums oder Erasmus-Plus-Programms versichert
Schäden in Ausführung berufsspezifischer Praktika, die nicht im Rahmen eines Studiums oder Erasmus-Plus-Programms erfolgen bis 10.000 €* (SB 100 €)
Ehrenamtliche Tätigkeiten versichert
Sachschäden am Eigentum der Gastfamilie versichert
Mietsachschäden bis 1.000.000 €*
Kaution bei Schäden im Ausland bis 25.000 €*
Schlüsselverlustrisiko (fremder privater und beruflicher Schlüssel) bis 30.000 €*
Sachschäden aus Anlass einer Gefälligkeitshandlung bis 10.000 €*
Schäden durch Datenaustausch und Internetnutzung bis 1.000.000 €*
   
Unfallversicherung sofern vereinbart
Kapitalzahlung bei Unfalltod 10.000 €
Invaliditätssumme 30.000 €
Invaliditätsstaffel 350%
Kapitalzahlung bei 100 % Unfallinvalidität 105.000 €
Bergungskosten 25.000 €
Unfallbedingte kosmetische Operationen 10.000 €
   
Assistanceversicherung sofern vereinbart
Hilfe bei Verlust von Reisezahlungsmitteln ja
Hilfe bei Verlust von Reisedokumenten ja
Hilfe bei Strafverfolgungsmaßnahmen ja
Heimreise im Notfall ja
Anreise einer Vertrauensperson im Notfall pro Schadensfall bis 4.000 €
   
Reisegepäckversicherung sofern vereinbart
Selbstbehalt bei Reisegepäckschäden pro Schadensfall 50 €
Versicherungssumme 2.000 €
Mitversichert sind Schäden an Pelzen, Schmucksachen und Gegenständen aus Edelmetall, Laptops sowie Foto-, Filmapparaten und tragbaren Videosystemen, jeweils mit Zubehör. Hierfür ist die Ersatzpflicht je Versicherungsfall begrenzt auf höchstens 50 % der Versicherungssumme

* Sublimit innerhalb der Grundversicherungssumme
PROTRIP-WORLD Auslandskrankenversicherung bis 2 Jahre
Prämien pro Einzelperson / Monat von Europa nach EuropaWelt (ohne USA/Kanada)Welt (mit USA/Kanada)
Altergrenze Mit SB Ohne SB Mit SB Ohne SB Mit SB Ohne SB
bis 29 Jahre (Bildungsreisende mit Buchung vor Ausreise) 24,90 € 27,60 € 33,90 € 38,70 € 63,90 € 69,60 €
bis 29 Jahre (alle Reisende) 26,70 € 35,70 € 35,70 € 45,00 € 65,70 € 75,60 €
30 bis 49 Jahre (alle Reisende) 39,30 € 48,30 € 54,60 € 65,10 € 98,70 € 117,00 €

PROTRIP-WORLD (Haftpflicht, Unfall, Gepäck, Assistance) bis 2 Jahre
Prämien pro Einzelperson / Monat Welt (inkl. USA/Kanada)
Sachpaket für alle Reisenden  
Comfort (Privathaftpflicht, Unfall, Gepäck, Assistance) 6,60 €
Sachpaket für Bildungsreisende  
Comfort (Privathaftpflicht, Unfall, Gepäck, Assistance) 6,60 €
Plus (Privat- und Praktikantenhaftpflichtversicherung, Unfall-, Gepäck- und Assistanceversicherung) 11,30 €

Für den Vertragsabschluss beachten Sie bitte folgende Hinweise:

Versicherbarer Personenkreis:
PROTRIP-WORLD ist konzipiert für Personen, die sich für bis zu 2 Jahre im Ausland aufhalten möchten. Dabei ist es unerheblich, ob Sie privat oder geschäftlich auf Reisen gehen. PROTRIP-WORLD empfiehlt sich für internationale Studenten und Doktoranden, Sprach- und Austauschschüler, Highschool-Schüler, Praktikanten, Reisende, Au-pairs, Freiwillige und Work-and-Travel-Teilnehmer.

Voraussetzungen:
Sie sind bei Vertragsbeginn nicht älter als 49 Jahre.
Der Abschluss der Versicherung erfolgt vor Ausreise für die gesamte Dauer des Auslandsaufenthaltes bzw. nach Ausreise für die restliche Zeit des Auslandsaufenthaltes, maximal aber für 24 Monate. Wird der Antrag erst nach Grenzüberschreitung gestellt, beachten Sie bitte die Hinweise zur Wartezeit.

Wartezeit:
Der Versicherungsvertrag muss vor Ausreise für die gesamte Dauer des Auslandsaufenthaltes bzw. nach Ausreise für die restliche Zeit des Auslandsaufenthaltes abgeschlossen werden (maximal aber für 24 Monate). Wird der Antrag nach Grenzüberschreitung gestellt, beträgt die Wartezeit für den Anspruch von Leistungen im Krankheitsfall 14 Tage ab Ausstellungsdatum der Annahmebestätigung. Die Wartezeit entfällt bei Unfällen, bei ärztlicher Hilfe zur Abwendung einer akuten Lebensgefahr für die versicherte Person oder wenn die Versicherung direkt im Anschluss an eine Vorversicherung abgeschlossen wird. Reichen Sie uns in diesem Fall bitte eine Kopie der Vorversicherung ein.

Geltungsbereich EU:
Zu Europa im Sinne dieser Versicherung gehören alle EU-Länder, Norwegen, Island, Liechtenstein, Schweiz, Andorra, Monaco, San Marino und Vatikanstadt. Folgende 28 Staaten sind Mitglieder der Europäischen Union (EU): Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Vereinigtes Königreich, Zypern (Republik Zypern).

Versicherungsschutz im Heimatland:
Bei Unterbrechung der Reise ist ein Heimataufenthalt bis 6 Wochen mitversichert. Auch mehrere Heimataufenthalte sind möglich, wenn die Gesamtdauer 6 Wochen nicht übersteigt. Es besteht Versicherungsschutz für Kosten, die infolge eines Unfalls oder einer neu und akut aufgetretenen Krankheit entstehen. Ein Heimataufenthalt am Ende des Versicherungszeitraumes gilt nicht als Reiseunterbrechung. In diesem Fall endet die Versicherung mit Ihrer Rückkehr in das Heimatland.

Selbstbeteiligung:
Bei PROTRIP-WORLD können Sie wählen, ob Sie die Auslandskrankenversicherung ohne Selbstbehalt oder mit 50 € Selbstbehalt pro Versicherungsfall wünschen.

Zahlweise:
Der Beitrag für diese Versicherungen ist bei Abschluss für die gesamte Versicherungsdauer zu zahlen. Der Kunde kann zwischen folgenden Zahlungsmöglichkeiten wählen:
a) Kreditkarte (Einmalzahlung): Maestro, Mastercard, Visa, JCB, Diners, Discover oder American Express;
b) SEPA-Lastschriftverfahren (Einmalzahlung oder bei Konten im Euroraum auch monatliche Zahlung);
c) Online-Bezahlsystem (Einmalzahlung): eps, Klarna/SOFORT Überweisung, iDEAL oder PayPal.

Der Beitrag richtet sich nach der Dauer der Reise. Reisen Sie früher zurück als erwartet, reicht ein Anruf oder eine E-Mail, um taggenau abzurechnen. Sie zahlen nur für den tatsächlichen Versicherungszeitraum. Für die Erstattung fallen keine Verwaltungsgebühren an.

Versicherungsschutz bei Sportarten:
Egal, ob Sie an der Highschool oder Uni das Sportangebot nutzen oder in Ihrer Freizeit Ski fahren, wandern, Rad fahren oder Wasserski fahren – bei PROTRIP-WORLD sind alle diese Aktivitäten mitversichert.Kein Versicherungsschutz besteht für Motorrad- oder Autorennen, Fallschirmspringen, Gleitschirmfliegen, Bungee-Jumping, Base-Jumping, Bergsteigen (mit Kletterausrüstung), Free-Climbing sowie Sport- und Gerätetauchen.

Die wichtigsten Reiseversicherungsvergleiche

Reisekrankenversicherung
Auslandskrankenversicherung
Reiserücktrittsversicherung
Alle Produkte

Bewertungen - Transparenz ist uns wichtig

© 2005 - 2020 ReisePolice.com