DR-WALTER Versicherung

DR-WALTER (MIA-PLUS) Versicherung für Mitarbeiter im Ausland

Firmen-Reiseversicherung

ab
0,25 €
pro Tag
Fragen zu dieser Reiseversicherung?

Tel. 0351 / 8328830 (Mo. - Fr. 9.00 bis 12.00 Uhr & 13.00 bis 17.00 Uhr)
Produkt:
Reisekrankenversicherung
Tarif:
Reiseschutz für Mitarbeiter im Ausland
Reiseart:
Gültig für Geschäftsreisen
Geltungsbereich:
Weltweiter Schutz - mit / ohne USA + Kanada
Selbstbeteiligung:
Ohne Selbstbehalt
Altersgrenzen:
bis zum 67. Lebensjahr (67. Geb.) buchbar
Heimaturlaub:
Heimaturlaub bis 4 Wochen mitversichert
Krankenrücktransport:
Medizinisch sinnvoller + vertretbarer Rücktransport inkl.
Zusatzleistungen:
Unfall, Gepäck, Haftpflicht, Zahnzusatz, Krankentagegeld
Abschlussfrist:
jederzeit
Verlängerungsoption:
Automatische Vertragsverlängerung
Zahlungsart:
Zahlweise per Überweisung, Lastschrift, Kreditkarte
Leistungen im Überblick MIA-KV-EASY MIA-KV-PLUS
AUSLANDSREISEKRANKENVERSICHERUNG
Ärztliche Behandlung
schmerzstillende Zahnbehandlung
Reparatur von Zahnersatz
Heilpraktiker -
Chiropraktiker in den USA/CAN -
Krankenhausaufenthalt
Zweibettzimmer

Einbettzimmer
Strahlendiagnostik und Therapie
Arznei- und Verbandmittel
Alternative Heilmethoden
Heilmittel (z.B. Massagen)
Zahnersatz aufgrund eines Unfalls bis zu 4.000 € 5.000 €
Hilfsmittel gemäß Leistungskatalog -
Psychotherapie (20 Tage stationär, ambulant max. 1.500 EUR/Jahr)
nur nach Trauma
Kosten für Begleitperson im Krankenhaus bei Kindern bis zum 12. Lebensjahr
Frühgeburt eines Kindes
Nachhaftung bis zur Transportfähigkeit
Allgemeine Schutzimpfungen laut Impfpass
Auslandsimpfungen (von der WHO empfohlen) -
Medizinisch sinnvoller Rücktransport
Urlaub in der Heimat oder im Drittland 4 Wochen 4 Wochen
Überführung bei Tod ins Heimatland bis 10.000 € 15.000 €

volle Kostenübernahme - kein Selbstbehalt / Kostenübernahme mit Höchstgrenzen

Leistungen im Überblick
OPTIONAL ZUBUCHBARE MODULE (einzeln wählbar) S M L
Reiseunfallversicherung (MIA-UV)
Invalidität 30.000 € 100.000 € 200.000 €
Progression 225% 225% 225%
Kapitalzahlung bei 100 % Unfallinvalidität 67.500 € 225.000 € 450.000 €
Tod 10.000 € 20.000 € 50.000 €
Bergungskosten 25.000 € 25.000 € 25.000 €
Kosmetische Operation - 5.000 € 10.000 €
Reise-Gepäckversicherung (MIA-GV) S M L
Versicherungssumme 2.000 € 4.000 € 6.000 €
Reise-Haftpflichtversicherung (MIA-HV)
Deckungssumme pauschal für Personen- und Sachschäden 3 Mio. €
Zahnzusatzversicherung
Versichert ist medizinisch notwendiger Zahnersatz
Erstattungsleistung 80% des Rechnungsbetrages
Max. Erstattungsbetrag  
- in den ersten beiden Versicherungsjahren insgesamt 2.500 €
- in den ersten drei Versicherungsjahren insgesamt 4.000 €
- ab dem 4. Versicherungsjahr / pro Versicherungsjahr 5.000 €
Wartezeit 6 Monate
Gültig für Reisen über 12 Monate
Krankentagegeldversicherung
Krankengeldhöhe (längstens 78 Wochen) 90% vom Netto, max. 200 €/Tag
Karenzzeit 42 Tage
Gültig für Reisen über 12 Monate
  DR-WALTER Dienstreiseversicherung MIA-PLUS
Tagesbeitrag: Reise-Krankenversicherung
  Reisedauer bis 5 Jahre
Tarifvariante MIA-KV-BASIS MIA-KV-PREMIUM
Geltungsbereich Weltweit ohne USA+Kanada Weltweit mit USA+Kanada Weltweit ohne USA+Kanada Weltweit mit USA+Kanada
Reisedauer Arbeitnehmer Angehöriger Arbeitnehmer Angehöriger Arbeitnehmer Angehöriger Arbeitnehmer Angehöriger
bis 100 Tage 0,25 € 0,25 € 0,60 € 0,60 € 0,30 € 0,30 € 0,75 € 0,75 €
bis 365 Tage 0,99 € 1,89 € 3,19 € 5,29 € 1,25 € 2,35 € 3,75 € 6,35 €
bis 2,5 Jahre 2,90 € 4,10 € 8,20 € 11,80 € 3,30 € 4,80 € 10,50 € 14,40 €
bis 5 Jahre 3,15 € 4,50 € 9,00 € 13,10 € 3,80 € 5,70 € 11,40 € 15,75 €

Der Jahresbeitrag ergibt sich aus der Anzahl der Reisetage multipliziert mit dem Tagesbeitrag der gewählten Versicherungskombination. Der Mindestbeitrag pro Jahr beträgt 200,00 €.

  DR-WALTER Dienstreiseversicherung MIA-PLUS
Tagesbeitrag: Zusatzbausteine (Reise-Unfall, Reise-Haftpflicht, Reise-Gepäck, Zahnzusatz, Krankentagegeld)
  Reisedauer bis 5 Jahre
Tarifvariante S M L
Reise-Unfallversicherung 0,10 € 0,25 € 0,50 €
Reise-Gepäckversicherung 0,10 € 0,20 € 0,30 €
Reise-Haftplichtversicherung 0,12 €
Zahnzusatzversicherung 0,40 €
Krankentagegeldversicherung 0,99 €

Das Wichtigste zur Dienstreiseversicherung MIA-PLUS:

Ideal für:
Unternehmen, deren Mitarbeiter sich aus beruflichen Gründen im Ausland aufhalten möchten. Mitarbeiter aus ausländischen Filialen und Niederlassungen können ebenfalls versichert werden.

Versicherbarer Personenkreis:
- Mitarbeiter von Firmen mit Sitz in Deutschland und deren Familienangehörige bis zur Vollendung des 67. Lebensjahres (67. Geburtstag), die einen ständigen Wohnsitz in Deutschland haben und aus beruflichen Gründen für maximal 5 Jahre ins Ausland reisen oder von ihrem Arbeitgeber ins Ausland entsendet werden.
- Mitarbeiter bis zur Vollendung des 67. Lebensjahres (67. Geburtstag), die normalerweise in Zweigstellen, Filialen, Tochterunternehmen und Beteiligungsgesellschaften außerhalb Deutschlands tätig sind – einschl. deren Familienangehörige –, und aus beruflichen Gründen für bis zu 5 Jahre ins Ausland reisen oder von ihrem Arbeitgeber entsandt werden, sofern die jeweiligen Mitarbeiter nicht die Staatsangehörigkeit des Aufenthaltslandes haben.
- Aus dem Ausland kommende Gäste bis zur Vollendung des 67. Lebensjahres (67. Geburtstag), die das Unternehmen sowie die Zweigstellen, Filialen und Tochterunternehmen sowie Beteiligungsgesellschaften für eine Dauer von max. 31 Tagen besuchen.

Voraussetzung:
Voraussetzung für den Versicherungsschutz ist, dass sich der Sitz des Unternehmens und die regelmäßige Arbeitsstätte der versicherten Personen (Mitarbeiter) in Deutschland befinden. Teile eines Auslandsaufenthaltes können nicht versichert werden. Das Höchstalter für diese Versicherung beträgt 67 Jahre. Der Gruppenvertrag hat eine Mindestprämie von 200 € pro Jahr für die Krankenversicherung.

Tarifberechnung:
Die Buchung erfolgt über einen einfachen Online-Abschluss. Es werden Tagesprämien ab 0,25 € berechnet, mindestens jedoch 200 € pro Vertrag pro Jahr in der Reise-Krankenversicherung. In dem verbindlichen Baustein der Reise-Krankenversicherung besteht die Auswahl zwischen den Tarifen Basis und Premium. Sie haben die Möglichkeit, sich Ihren Versicherungsschutz für das Unternehmen selbst zusammenzustellen und können zusätzlich zur Reise-Krankenversicherung optionale Zusatzbausteine, wie eine Reise-Unfallversicherung, Reise-Haftpflichtversicherung, Reise-Gepäckversicherung, Zahnzusatzversicherung oder die Krankentagegeldversicherung wählen. Abhängig von dem gewünschten Versicherungsumfang lässt sich die Gesamtjahresprämie errechnen.

Online-Tool zur Anmeldung und Verwaltung:
Nach Freischaltung Ihres Zugangs steht Ihnen ein flexibles Online-Tool zur Verfügung, mit dem Sie den gewünschten Versicherungsschutz individuell für Ihre Mitarbeiter zusammenstellen können. Mitarbeiter bekommen einen eigenen Login, mit dem sie jederzeit ihre eigenen Reisen sehen und auf Wunsch des Arbeitgebers auch verwalten können. Dazu kommen praktische Funktionen wie jederzeit abrufbare Versicherungsunterlagen, Länderinformationen und Kontaktinformationen für den Schadensfall.

Geografischer Geltungsbereich:
Geltungsbereich der Versicherung ist das Ausland. Als Ausland gelten alle Länder außer demjenigen, in dem die versicherte Person ihren ständigen Wohnsitz hat. Der Versicherungsschutz ist wahlweise mit/ohne USA/CAN buchbar.

Maximale Reisedauer:
bis zu 5 Jahre ununterbrochene Reisetätigkeit je Mitarbeiter

Abschlussfrist:
jederzeit; Die Versicherung beginnt ab dem beantragten Datum, frühestens jedoch am Tag des Versicherungsabschlusses über den Reiseschutzmanager, Zahlungseingang vorausgesetzt

Zahlweise:
Die Zahlung der Beiträge erfolgt durch Überweisung, Lastschriftverfahren oder per Kreditkarte. Monatlich wird über ein Online-Tool eine Rechnung generiert und Ihnen per Post oder per E-Mail zur Verfügung gestellt. Alternativ können Sie sich die Rechnungen auch jederzeit über das Online-Tool herunterladen. Berücksichtigt werden alle anfallenden Monatsbeiträge Ihrer Mitarbeiter.

Vertragslaufzeit / Kündigung:
Der Versicherungsschutz beginnt am Tag der Ausreise und endet spätestens mit Beendigung des Auslandaufenthaltes. Die Reisedauer darf maximal 5 Jahre betragen.
Der Gruppenvertrag wird für ein Jahr abgeschlossen und verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn der Vertrag nicht 3 Monate vor Ablauf von einer der Vertragsparteien gekündigt wird.

Die wichtigsten Reiseversicherungsvergleiche

Reisekrankenversicherung
Auslandskrankenversicherung
Reiserücktrittsversicherung
Alle Produkte

Bewertungen - Transparenz ist uns wichtig

© 2005 - 2021 ReisePolice.com
Keine Internetverbindung