DR-WALTER Versicherung

DR-WALTER (EDUCARE WORLD) Auslandsversicherung

Auslandskrankenversicherung

ab
42,00 €
pro Monat
Fragen zu dieser Reiseversicherung?

Tel. 0351 / 8328830 (Mo. - Fr. 9.00 bis 12.00 Uhr & 13.00 bis 17.00 Uhr)
Tarif:
Für Deutsche im Ausland (Outgoing)
Produkt:
Langzeit Auslandsversicherung
Einzelreise / Jahrespolice:
Reiseversicherung für eine einzelne Reise
Max. Reisedauer:
bis 24 Monate
Geltungsbereich:
Weltweit mit / ohne USA + Kanada
Heimaturlaub:
Heimaturlaub bis 6 Wochen mitversichert
Reiseart:
Gültig für Highschool, Work and Travel und andere Austauschprogramme
Altersgrenzen:
Bis zum 39. Lebensjahr buchbar
Selbstbeteiligung:
eingeschränkter Selbstbehalt
Testurteil:
Keine Angaben
Krankenrücktransport:
Medizinisch sinnvoller + vertretbarer Rücktransport inkl.
Zusatzleistungen:
Haftpflicht, Unfall, Gepäck + Assistance optional buchbar
Abschlussfrist:
jederzeit
Verlängerungsoption:
Vertragsverlängerung innerhalb der Höchstversicherungsdauer möglich
Zahlungsart:
Monatlich, einmalig per Kreditkarte, SEPA-LEV, Online-Bezahlsystem
Beitrag für Familien / Senioren:
Kein Angebot
Mindestprämie:
1 Monat Vertragslaufzeit
Leistungen im ÜberblickEducare World Auslandsversicherung
Auslandskrankenversicherung S M L
Allgemeiner Selbstbehalt je Versicherungsfall 0 € 0 € 0 €
Selbstbeteiligung nur für USA-Reisen: bei Behandlung im Emergency Room; entfällt bei medizinischer Notwendigkeit bzw. bei nachfolgendem stationären Aufenthalt 250 € 250 € 250 €
Ambulante ärztliche Heilbehandlung 100% 100% 100%
Stationäre Heilbehandlung einschließlich Operationen 100% 100%  100% 
Versorgung mit Arznei-, Verband-, Heil- und Hilfsmittel 100% 100% 100%
Schmerzstillende Zahnbehandlung, einschließlich Zahnfüllungen in einfacher Ausfertigung, sowie Reparaturen von Zahnersatz und Zahnprothesen; pro Fall bis 500 € 500 € 500 €
Medizinisch notwendige zahnärztliche Behandlung aufgrund eines Unfalles bis 1.000 € 1.000 € 1.000 €
Ambulante Erstbehandlung psychischer Erkrankungen bis 1.500 € 1.500 € 1.500 €
Stationäre Notfallbehandlung bei erstmals auftretenden geistigen und seelischen Störungen bis 20.000 € 20.000 € 20.000 €
Transportkosten zum nächstgelegenen Krankenhaus (z. B. mit Ambulanzfahrzeugen) 100% 100% 100%
Krankenrückholung an den Wohnort der versicherten Person im Heimatland 100% 100% 100%
Überführungskosten der sterblichen Überreste der versicherten Person 100% 100% 100%
Unbegrenzte Nachleistung bei Verlängerung des Auslandsaufenthaltes aus medizinischen Gründen ja ja ja
Vorerkrankungen, sofern bei planmäßiger Durchführung der Reise mit einer Behandlung nicht zu rechnen war ja ja ja
Schutz im Heimatland bei Unterbrechung des Auslandsaufenthaltes bis 6 Wochen ja ja ja
Assistance      
Hilfe bei Verlust von Zahlungsmitteln - ja ja
Hilfe bei Verlust von Reisedokumenten - ja ja
Hilfe bei Strafverfolgungsmaßnahmen - ja ja
Heimreise im Notfall - ja ja
Anreise einer Vertrauensperson im Notfall, pro Schadensfall bis zu einem Betrag von max. - 4.000 € 4.000 €
Haftpflichtversicherung      
Privathaftpflichtversicherung inklusive "Berufs"-Haftpflicht für Au-pairs, pauschal für Personen- und/oder Sachschäden bis - 1.000.000 € 1.000.000 €
Sachschäden am unbeweglichen Eigentum der Gastfamilie bis - 1.000.000 € 1.000.000 €
Mietsachschäden bis - 100.000 € 100.000 €
Haftpflichtschäden, die bei der Ausführung einer Praktikumstätigkeit verursacht werden bis - 10.000 € 10.000 €
Selbstbehalt bei Haftpflichtschäden pro Schadensfall - 100 € 100 €
Unfallversicherung      
Kapitalzahlung bei Unfalltod  - 10.000 € 10.000 €
Invaliditätssumme  - 30.000 € 30.000 €
Invaliditätsstaffel - 350% 350%
Kapitalzahlung bei 100 % Unfallinvalidität - 105.000 € 105.000 €
Bergungskosten - 25.000 € 25.000 €
Unfallbedingte kosmetische Operationen - 25.000 € 25.000 €
Reisegepäckversicherung      
Versicherungssumme - - 2.000 €
Mitversichert sind Schäden an Pelzen, Schmucksachen und Gegenständen aus Edelmetall, Laptops sowie Foto-, Filmapparaten und tragbaren Videosystemen, jeweils mit Zubehör. Hierfür ist die Ersatzpflicht je Versicherungsfall begrenzt auf - - höchstens 50% der Vers.-summe
Selbstbehalt bei Reisegepäckschäden pro Schadensfall - - 50 €
Educare World - Tarifvariante ReisedauerAlterSelbstbehalt Monatsbeitrag Geltungsbereich
S (small)
1.-24. Monat
bis 39 J.
ohne
42,00 €
Weltweit
ohne USA / Kanada
M (medium)
46,50 €
L (large)
48,60 €
S (small)
1.-24. Monat
bis 39 J.

SB für USA Reisen 250 € bei Behandlung im Emergency Room

66,90 €
Weltweit
inklusive USA / Kanada
M (medium)
71,40 €
L (large)
73,50 €

Art des Versicherungsschutzes:
Die Auslandsversicherung umfasst die Leistungen einer Auslandskrankenversicherung und, falls vereinbart, weitere Leistungen im Ausland (s. u.) für internationale Studenten und Doktoranden, Sprach- und Austauschschüler, Au-pairs, Freiwillige, Highschool- und Work-and-Travel-Teilnehmer, die sich für ein bis zwei Jahre im Ausland aufhalten möchten.

Beginn des Versicherungsschutzes:
Der Versicherungsschutz beginnt – vorbehaltlich gesetzlicher Widerrufsrechte – mit dem in der Aufnahmebestätigung genannten Zeitpunkt, jedoch nicht vor Zahlung des Beitrags und nicht vor Beginn des Auslandsaufenthaltes. Für Versicherungsfälle, die vor Beginn des Versicherungsschutzes eingetreten sind, wird nicht geleistet. Der Versicherungsabschluss ist auch nach Ausreise möglich. Erfolgt der Versicherungsabschluss später als 30 Tage nach der Grenzüberschreitung ins Ausland, beträgt die Wartezeit für den Anspruch von Leistungen im Krankheitsfall 14 Tage ab Ausstellungsdatum der Annahmebestätigung. Die Wartezeit entfällt bei Unfällen und wenn die Versicherung direkt im Anschluss an eine Vorversicherung abgeschlossen wird. Reichen Sie uns in diesem Fall bitte eine Kopie der Vorversicherung ein.

Vertragsdauer:
Die Vertragsdauer ist der beantragte Zeitraum, maximal 24 Monate, mindestens ein Monat. Danach endet der Vertrag automatisch.

Möglichkeit zur Beendigung der Verträge:
Der Versicherungsschutz endet mit Ablauf der in der Aufnahmebestätigung dokumentierten vereinbarten Laufzeit automatisch. Beendet die versicherte Person vorzeitig ihren Auslandsaufenthalt, kann die Mitgliedschaft vorzeitig beendet werden.

Beitragszahlung:
Der Beitrag ist ein Einmalbetrag und wird für die gesamte Versicherungsdauer nach Zugang der Aufnahmebestätigung und nach Ablauf der Widerrufsfrist fällig.

Nur bei Konten in Deutschland oder Österreich:
Bei einer über einen Monat hinausgehenden Versicherungsdauer kann die Zahlung des Beitrages in gleichen monatlichen Raten vereinbart werden, die jeweils bis zur Fälligkeit der Beitragsrate als gestundet gelten. Die erste Beitragsrate ist bei Versicherungsbeginn fällig, die Folgeraten jeweils zu Beginn des Folgemonats. Kommt der Versicherungsnehmer mit der Zahlung einer Beitragsrate in Verzug, werden die gestundeten Beitragsraten sofort fällig.

Die wichtigsten Reiseversicherungsvergleiche

Reisekrankenversicherung
Auslandskrankenversicherung
Reiserücktrittsversicherung
Alle Produkte
Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr...